Gebrauchtwagen und Neuwagen in Salzgitter 
Gebrauchtwagen und Neuwagen in Salzgitter

Gebrauchtwagen und Neuwagen in Salzgitter

Vor dem Kauf eines neuen Autos sollten Angebote verschiedener Händler verglichen werden, denn nur in seltenen Fällen wird der vom Hersteller empfohlene Listenpreis bezahlt. Autohändler haben einen Rabattspielraum von bis zu zwanzig Prozent. Darüber hinaus gibt es bezüglich verschiedener Sonderausstattungen immer ein Verhandlungspotential. Das Entgegenkommen des Händlers hängt allerdings von einigen Voraussetzungen ab. Soll das bisherige Fahrzeug in Zahlung gegeben werden, befindet sich der Käufer in einer schwierigeren Verhandlungsposition. Preisvorteile lassen sich dann am ehesten über den Verkaufspreis des alten Fahrzeuges erzielen. Es ist daher vorteilhaft, das alte Fahrzeug am freien Markt zu verkaufen, es sei denn, es handelt sich um einen Fahrzeugtyp, der am Markt nicht gefragt ist. Die Höhe des Preisnachlasses hängt immer auch vom Kaufpreis des Neuwagens ab. Für ein Auto der mittleren oder gehobenen Preiskategorie lassen sich höhere Rabatte erzielen, als bei Kleinwagen. Aber auch hier muss der Kaufinteressent sich nicht mit den üblicherweise angebotenen drei bis fünf Prozent zufrieden geben. Der Spielraum bei Kleinwagen reicht bis zu zehn oder zwölf Prozent. Höhere Rabatte sind zudem möglich, wenn mehrere Sonderausstattungen zur Grundausstattung hinzu kommen. Natürlich ist ein Händler eher zu einem Preisnachlass bereit, wenn die allgemeine Nachfrage nach dem Fahrzeugtyp niedrig ist. Autos, die stark nachgefragt werden, lassen sich auch ohne die Einräumung hoher Rabatte gut verkaufen. Soll das neue Auto finanziert werden, wird der Händler weniger zu Preisnachlässen geneigt sein, als bei Barzahlung. Er wird anführen, dass bereits die niedrigen Finanzierungskosten eine Form des Preisnachlasses darstellen. Keinesfalls sollte die Kaufentscheidung übereilt getroffen werden, Geduld und wiederholte Besuche im Autohaus können einen Verhandlungserfolg bewirken.



Folgende Autohäuser finden Sie in unserem Branchenbuch für Salzgitter:




Weiterführende Webseiten zum Thema


(Automatische Suche nach passenden Inhalten)

SZ ist nicht nur die Abkürzung für die Süddeutsche Zeitung, sondern steht auch für den Zulassungsbezirk Salzgitter. Folglich befindet sich an allen bei der Zulassungsstelle Salzgitter zugelassenen Kfz ein Nummernschild, das mit den Buchstaben SZ beginnt. Bei einem guten Teil der Kennzeichen folgt dann eine individuelle Zusammenstellung, ein Wunschkennzeichen. Dieses kann per Internet zusammengestellt, reserviert und geordert werden:
www.wunschkennzeichen-reservieren.de






Zahlen & Fakten: Stadtname:
Salzgitter

Bundesland:
Niedersachsen

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
70 m ü. NN

Fläche:
223,91 km²

Einwohner:
103.446

Autokennzeichen:
SZ

Vorwahl:
05341

Gemeinde-
schlüssel:

03 1 02 000



Firmenverzeichnis für Salzgitter im Stadtportal für Salzgitter